Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

DIY: Bokeh-Effekte

By 28. Januar 2016Fotografie

DIY zu Bokeh-Effekten und wie man damit verschiedene Formen (z.B. Herz, Sterne etc.) macht.

Bokeh-Effekte

Das Bokeh ist ein Effekt, dass man durch eine große Offenblende und geringer Tiefenschärfe erzeugt. Das Bokeh ist meistens rund (bei verschiedenen Objektiven auch achteckig). Hierbei sollten vor allem reflektierende Gegenstände (Glitzerdecken oder Lichterketten) im Hintergrund sein. Dieser Effekt passt besonders gut zur Weihnachtszeit oder wenn man ein Gegenstand in Szene setzen möchte.

Es gibt zwar Kits die man online bestellen kann, aber diese Formen kann man einfach auch selbst herstellen.

Materialien:

  • Tonpapier (Schwarz)
  • Schere/Cutter
  • Stift
  • Schneidematte

beitrag_foto_bokeh_formen

1. Schritt

Male einen Kreis (z.B. mithilfe von einem Glas) auf das Tonpapier und zeiche die Form darauf, die du später haben möchtest. Ich habe mich für ein Herz entschieden, aber man kann natürlich alle möglichen Formen verwenden.

beitrag_foto_bokeh_formen_1

2. Schritt

Nun könnt ihr den Kreis und die Form mithilfe von Schere und Cutter ausschneiden

beitrag_foto_bokeh_formen_2

3. Schritt

 

Nun könnt ihr die Schablone vor euer Objektiv halten und drauf los fotografieren.

beitrag_foto_bokeh_formen_3

Den Beitrag hatte ich bereits 2015 auf meiner alten Webseite. Hier geht es zu dem alten Artikel